Finnische Bücher für Celle

Die DFG bringt eine Tasche voller Bücher, zeigt der hiesigen Öffentlichkeit ein
Stück weit den Reichtum finnischer Literatur und rückt „100 Jahre
Unabhängigkeit“ Finnlands in den Blickpunkt,
die auch bei uns gefeiert werden.

Schüler/innen des 9. Jahrgangs am
Hermann-Billung-Gymnasium (HBG) übergeben mit
den Lehrerinnen Antje Labza (HBG) und Catherina Czernay (Hehlentorschule)
„eine Tasche voller Bücher“ an die Stadtbibliothek. Mehr dazu hier ..

Redaktion
Foto: Renate Meyer, Stadtbibliothek

 

Veröffentlicht in Allgemein

Finnische Bücher für Hermannsburg

Die DFG bringt eine Tasche voller Bücher, zeigt der hiesigen Öffentlichkeit ein
Stück weit den Reichtum finnischer Literatur und rückt „100 Jahre
Unabhängigkeit“ Finnlands in den Blickpunkt, die
auch bei uns gefeiert werden.

Schüler und Schülerinnen des 11. Jahrgangs
am Christian-Gymnasium Hermannsburg übergeben mit ihren
Lehrerinnen eine „Tasche voller Bücher“ der Bibliothek
Hermannsburg. Mehr dazu hier …

Redaktion
Foto: Hans Mehles

 

Veröffentlicht in Allgemein

Kaffee-Tafel im Wohnstift

In Göttingen-Geismar befindet sich ein GDA Wohnstift. Hier leben
einige Mitglieder der DFG-Bezirksgruppe Göttingen.

Anstelle des gewohnten Stammtisches am Abend trafen
wir uns zu einer Kaffee-Stunde am Nachmittag (17.2.) im Wohnstift
in Geismar. Zu Kaffee und Kuchen in lebhafter Gesprächsrunde
versammelten sich mit Gästen neun Personen, aus deren
Mitte der Wunsch kam, bereits im Herbst erneut
zu einer Kaffee-Stunde einzuladen.
Text & Foto:
Marie-Louise u. Herting Treusch von Buttlar

 

Veröffentlicht in Neues

Kipinä 157 im Druck

Inhalt

Reformation vor 500 Jahren,
Unabhängigkeit vor 100 Jahren,
aus einer Biografie von vor 50 Jahren –
das sind die Schwerpunkte. Darüber hinaus
schöpft auch diese Kipinä voll aus dem deutsch-
finnischen Leben in Finnland und
in unserem Landesverein.

Redaktion

 

Veröffentlicht in Neues

Hohenlockstedt: Finnentag

Im Rahmen der deutsch-finnischen Traditionpflege findet
am 25.2.2017 in Hohenlockstedt eine Gedenkveranstaltung statt.
In deren Mittelpunkt steht eine Zeremonie am Jägerstein mit Ehrenposten,
Kranzniederlegung und verschiedenen Ansprachen.

Programm am Samstag, den 25.2.2017

Die Unabhängigkeit Finnlands gelang ohne
die Jägerbewegung. Ob aber ohne die Jägerbewegung
in diesem Jahr „100 Jahre Unabhängigkeit“ hätte gefeiert werden
können, ist kaum mit „JA“ beantwortbar.

Redaktion

 

Veröffentlicht in Allgemein

Aki Rissanen in Bremen

„Dreamaholic – Kunst aus Finnland. Miettinen Collection“
Im Rahmen der Ausstellungseröffnung gibt es ein
Konzert des finnischen Jazzpianisten
Aki Rissanen.

 

 

 

Foto: Teemu Kuusimurto

 

 

 

 

Weserburg, Museum für moderne Kunst
3. Februar 2017 / 19:00 Uhr
Teerhof 20, 28199 Bremen
Tel.: 0421 5983934

Mehr
auf der Seite der
Bezirksgruppe Oldenburg!

 

Veröffentlicht in Neues

Orden des Löwen von Finnland für Ulrich Petersen

Der deutsche Staatsbürger Ulrich Petersen hat das Ritterkreuz I. Klasse des Ordens
des Löwen von Finnland erhalten. Dieser Orden wurde ihm in Anerkennung seiner
Verdienste um die Förderung der finnisch-deutschen Wirtschaftsbeziehungen
verliehen. Finnlands Botschafterin in Deutschland, Ritva Koukku-Ronde
überreichte Herrn Petersen den Orden am 24. Jan. 2017 in Berlin.

 

 

 

Botschafterin
Ritva Koukku-Ronde

u. Ulrich Petersen

 

 

 

Ulrich Petersen war mehr als 30 Jahre in der öffentlichen Verwaltung
hauptsächlich Niedersachsens tätig. Er bekleidete verschiedene Posten im
niedersächsischen Wirtschaftsministerium, wo er u.a. als Persönlicher Referent
des Wirtschaftsministers und zuletzt als Leiter der Mittelstandsabteilung tätig
war. – Mehr lesen: Pressemitteilung der Botschaft von Finnland

 

Veröffentlicht in Allgemein, Neues

Auszeichnung für Göttinger Finnougristik-Professor

Der Göttinger Sprachwissenschaftler Prof. Dr. Eberhard Winkler hat die
Ehrendoktorwürde der Universität Tartu in Estland erhalten.

 

 

Foto: Universität Göttingen

 

 

Die Hochschule zeichnet ihn damit für seine herausragende
Forschung auf dem Gebiet der finnourgrischen Sprachen und für
die langjährige fruchtbare Förderung der Zusammenarbeit zwischen der
Universität Göttingen und der Universität Tartu aus. Prof. Winkler ist seit 2002
Direktor des Finnisch-Ugrischen Seminars der Universität Göttingen.
Mehr:
Finnisch-Ugrisches Seminar
Universität Göttingen: Presseinformation

 

Veröffentlicht in Neues

Mit besten Wünschen für 2017 …

…  verabschiedet sich Minna Laakkonen mit Muumi
aus dem Finnischen Weihnachtsdorf am
Ballhofplatz in Hannover.

Auf ein Wiedersehen im  nächsten Jahr!
Redaktion

 

Veröffentlicht in Neues

Am Freitag in Hildesheim …

… am Sonnabend in Hannover und am Sonntag in Celle.
Das Duo Feu ist in diesem Jahr bereits das zweite
Mal zu Gast im Landesverein Niedersachsen.

neues_duo_feu_red

 

 

 

Nach dem Auftritt ist vor dem Abendessen:
Jarkko Launonen (Duo Feu),
Mounir Nachid (Fahrer),
Sophie Hausin (Sprecherin DFG Hildesheim),
Soila Häkkinen (Duo Feu)

 

 

Selten zu hörende Stücke hervorragend präsentiert:
Auch in der Musikschule Hildesheim ließ sich das Publikum
begeistern von Soilas und Jarkkos Musikkunst.

Text & Foto: Inga Hausin

 

Veröffentlicht in Neues